Bayerisches Staatsministerium für
Gesundheit und Pflege

Aktuelle Pressemeldungen



Treffer - bis

Datum

Titel

4851822.06.2017Der Freistaat Bayern unterstützt den Ausbau von Kurzzeitpflegeplätzen
4844710.05.2017Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof, MdL (CSU): Gerechtigkeitslücke für Opfer von Behandlungsfehlern schließen
4829123.02.2017Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof: Verbesserungen der Patientenrechte sind notwendig
4826427.01.2017Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof wirbt für den Ausbau von Kurzzeitpflegeplätzen
4825225.01.2017Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof: Patienten haben Rechte und müssen sie auch wahrnehmen!
4803708.11.2016Hermann Imhof MdL, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung begrüßt die Bundesratsinitiative für die Einführung eines Patientenentschädigungs- und Härtefallfonds
4795215.09.2016Hermann Imhof MdL, Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung: Technologischer Fortschritt dient der Patientensicherheit
4793708.09.2016Pflegende Angehörige stehen im Mittelpunkt
4793108.09.2016Patienten- und Pflegebeauftragter Hermann Imhof: Pflegende Angehörige brauchen unsere Aufmerksamkeit und Unterstützung
4792905.09.2016TERMINHINWEIS: Bayerischer Tag der pflegenden Angehörigen
4766513.04.2016Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof fordert: Die Förderung der Ausbildung zum Pflegefachhelfer in der Altenpflege muss weitergeführt werden
4756926.02.2016Patientenbeauftragter Hermann Imhof: Patienten mit Seltenen Erkrankungen benötigen besondere Unterstützung
4756625.02.2016Patienten-und Pflegebeauftragter Imhof: Trotz Patientenrechtegesetz ist das Vertrauensverhältnis zum Arzt für den Patienten entscheidend
4754516.02.20162 Jahre Patienten- und Pflegebeauftragter: Imhof zieht Zwischenbilanz im Ausschuss für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Landtags
3380207.07.2015Patientenbeauftragte der Länder sprechen sich gemeinsam gegen eine Patientenberatung durch ein zentrales Callcenter aus
3375303.07.2015Imhof warnt vor zentraler Patientenberatung
3357418.06.2015Patienten- und Pflegebeauftragter Imhof: Geplante Krankenhausreform verbessert nicht die Versorgung der Patienten
3360918.06.2015Imhof: Pflegekammer als Interessenvertretung der Pflegekräfte
3291420.02.2015Imhof fordert Patientenentschädígungs- und Härtefallfonds
3285705.02.2015Der Patienten- und Pflegebeauftragte Imhof fordert deutliche Korrektur der Pflege-TÜV-Benotung
3286120.11.2014Expertenhearing zur Tarifwende in der Altenpflege zeigt ersten Erfolg
erste Seitevorherige Seitenächste Seiteletzte Seite
Datensätze pro Seite
Seite von

Pressemitteilungen abonnieren

Klicken Sie hier, um sich für den Presse-Newsletter des Bayerischen Patienten- und Pflegebeauftragten anzumelden.

Pressekontakt

Rückfragen richten Sie bitte an:

Geschäftsstelle des Patienten- und Pflegebeauftragten
Ina Komschow
Telefon: +49 89 540233-184
Fax: +49 89 540233-90951

E-Mail: pp-beauftragter@stmgp.bayern.de