Bayerisches Staatsministerium für
Gesundheit und Pflege

Krankenhausbauvorhaben: 20 neue Bauprojekte

Bayern stellt für seine Krankenhäuser jährlich rund 500 Millionen Euro zur Verfügung. Neben Jahrespauschalförderungen ist dabei vor allem die bedarfsgerechte Einzelförderung von Baumaßnahmen ein Schwerpunkt. Der Ministerrat gab heute den Startschuss für 20 neue Krankenhausbauvorhaben in Bayern in den Jahren 2015 bis 2018 mit einem Gesamtfördervolumen von 312 Millionen Euro, rund 176 Millionen Euro davon sind für den ländlichen Raum vorgesehen.

mehr

Patientenfürsprecher im Krankenhaus

Die Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V. und das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege verfolgen in einer gemeinsamen Initiative das Ziel, in jeder bayerischen Klinik Patientenfürsprecher als Anlaufstelle bei Fragen, Wünschen und Beschwerden von Krankenhauspatienten einzurichten. Lesen Sie mehr über die Vereinbarung und Handlungsempfehlungen, die den Krankenhäusern als Anleitung und Unterstützung bei der Einrichtung von Patientenfürsprechern dienen.

mehr

Ansprechpartner und Fachstellen

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege beruft oder fördert Stellen, bei denen Sie vor Ort Auskunft zu Gesundheits- und Pflegethemen erhalten.

mehr

Wer zahlt was im Krankenhaus

Von allgemeinen Krankenhausleistungen bis hin zur Chefarztbehandlung; Wir geben eine Überblick welche Kosten im Krankenhaus von der Versicherung gedeckt werden und welche Kosten der Patient selbst zu tragen hat.

mehr

Krankenhaussuche

Die Bayerische Krankenhausgesellschaft bietet Ihnen eine Suche nach Krankenhäusern nach verschiedenen Kriterien mehr


Aus dem Internetangebot des Bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums:
das könnte Sie interessieren


Patientenfürsprecher

Handlungsempfehlungen sollen Krankenhäuser unterstützen, Patientenfürsprecher als Anlaufstelle bei Fragen, Wünschen und Beschwerden ihrer Patienten einzusetzen mehr

Palliativversorgung in Bayern

Schwerstkranken Menschen ein würdiges und schmerzfreies Leben bis zuletzt zu ermöglichen, ist fester Bestandteil bayerischer Gesundheitspolitik mehr

Geriatrie in Bayern

Aufgabe der Gesundheitspolitik ist es Rahmenbedingungen zu schaffen, die der älteren Generation ein Leben in größtmöglicher Gesundheit und Selbstbestimmung ermöglichen mehr

Hygiene

Das Fachgebiet der Hygiene befasst sich schwerpunktmäßig mit der Prävention von Infektionen und umweltbedingten Gesundheitsrisiken mehr

Behandlungszentren

Die Gesundheitsversorgung in Bayern kann auf hochspezialisierte klinische Versorgungszentren zurückgreifen, die von Brust-, Herz- bis hin zu den Schlaganfallzentren reichen mehr

Wer zahlt was im Krankenhaus

Wir geben eine Überblick welche Kosten im Krankenhaus von der Versicherung gedeckt werden und welche Kosten der Patient selbst zu tragen hat mehr

Krankenhausfinanzierung

Bei der Finanzierung bayerischer Krankenhäuser wird zwischen den Kosten für Investitionen und den laufenden Betriebskosten unterschieden mehr